MARKENANMELDUNG

Kein Business mehr ohne einprägsame Marke – per Klick zur Online-Registrierung, bezahlt, erledigt. Die böse Überraschung kommt oft bald danach per Anwaltsbrief: Ihre Marke ist einer früher angemeldeten Marke mit besserer Priorität zu ähnlich, Sie sollen die Anmeldung zurückziehen und die Verwendung der Bezeichnung, die Sie schützen möchten, ab sofort unterlassen und auch gleich Ihren Firmennamen ändern, obwohl der doch eingetragen wurde.

Brand Protection professionell: Vermeiden Sie von Anfang an Kollisionen mit älteren Marken, und verhindern Sie dann die unbefugte Verwendung Ihrer Marke durch andere und die Verwässerung Ihrer Marke durch spätere Marken, die mit der Ihren verwechselbar ähnlich sind – wir helfen Ihnen dabei.

Angebote

Crashkurs Markenwahl rechtssicher treffen

​Die Bildung einer eigenen Marke ist vor allem ein Kreativprozess. Die Enttäuschung ist oft groß, wenn der Anwalt zur genialen Marke "geht nicht" sagt und Sie mit dem Brainstorming von vorne beginnen müssen - noch größer ist die Enttäuschung, wenn Sie nach Abmahnung die bereits verwendete Brand einstampfen müssen. Wenn Sie wissen, worauf Sie achten müssen, können Sie sich diese Enttäuschung ersparen - wir zeigen Ihnen, wie Sie selbst prüfen können, ob Ihre Marke "noch frei" ist oder mit älteren Rechten kollidiert und geben Ihnen Tips, wenn Sie Ihre Idee adaptieren müssen, um bestehenden Marken auszuweichen.

Pauschalpreis € 240,-.
(Dauer eine Stunde, max. 4 Teilnehmer, eigenes Notebook oder Tablet mitzubringen)
Markenanmeldung

​Wir führen die Markenanmeldung für Sie schnell und unkompliziert und zum Pauschalpreis durch.

Markenanmeldung Österreich € 480,-

Markenanmeldung Unionsmarke € 580,-

(Preise exkl. USt und Anmeldegebühren)

(€ 160,- Rabatt in Kombination mit dem Crashkurs Markenwahl rechtssicher treffen)
Vertretung in Widerspruchsverfahren

Der Inhaber einer älteren Marke hat Ihrer Markenanmeldung widersprochen? Das kommt mittlerweile relativ häufig vor. Damit ist Ihre Markenanmeldung aber noch nicht gescheitert. Wir beraten und vertreten Sie in Widerspruchsverfahren vor dem österreichisen Patemtamt ebenso wie vor dem Europäischen Unionsmarkenamt EUIPO. Oft kann der Markenkonflikt noch vor Entscheidung durch eine Markenabgrenzungsvereinbarung beigelegt werden.

Vertretung mit reduziertem Stundensatz, wenn wir die Markenanmeldung für Sie durchgeführt haben.

Preise exkl. Ust

MARKENVERLETZUNG

Markenverletzungsverfahren können teuer werden - neben hohen Prozesskosten droht dem Beklagten bei einer gerichtlichen Markenverletzungsklage Schadenersatz, Herausgabe des Gewinns und Unterlassung - letzteres kann ein vollständiges Rebranding samt Umfirmierung Ihres Unternehmens erforderlich machen. Bei Abmahnung wegen Markenverletzung sollten Sie jedenfalls einen Anwalt mit KnowHow im Markenrecht konsultieren.

MARKE UND FIRMA

Nicht nur registrierte Marken schützen eine Bezeichnung, auch der Name einer Firma ist geschützt. Auch bei Kollision zwischen Marke und Firma gilt grundsätzlich das Prioritätsprinzip: Älteres Recht sticht jüngeres.