UNTERNEHMENSKAUF

Unternehmens(ver)käufe bedürfen sorgfältiger Vorbereitung, Rechtsanwälte und Steuerberater spielen hier eine wichtige Rolle: Um den wahren Wert des Unternehmens einschätzen zu können, müssen Sie ein klares Bild über die wirtschaftlichen, finanziellen, rechtlichen und steuerlichen Verhältnisse des Unternehmens haben.

 

Erforderlich: Analyse des Rechnungswesens, aller Vertragsverhältnisse von Lieferanten- und Kundenverträgen bis hin zu Arbeitsverträgen und aller IP-Rechte (Marken, Patente etc.) und aller öffentlich-rechtlichen Unternehmensgrundlagen, vom Umfang und Beschränkungen der Gewerbeberechtigung über Auflagen in Betriebsanlagengenehmigungen bis hin zu Umweltrisiken. Die Prüfung mit gebotener Sorgfalt - Due Diligence - ist nicht nur Grundlage für die Kaufentscheidung, sondern auch für die Gestaltung von besonderen Gewährleistungszusagen und Schad- und Klagloshaltungsklauseln im Unternehmenskaufvertrag.

 

Wir verhandeln und formulieren an Ihrer Seite die Verträge zur Übertragung von Unternehmen und Unternehmensteilen, von Share Deal oder Asset Deal bis zu begleitenden Escrow-Verträgen und der Durchführung von Gesellschafterwechseln, Abspaltungen und Einbringungen im Firmenbuch.

Angebot

KMU Unternehmenskauf

Wir verbinden Erfahrung aus M&A Transaktionen mit unsere besonderen Expertise bei der Beratung von Kleinstunternehmen und kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs). So können wir in Fokus und Preisbildung angespasste Transaktionsberatung für dieses Segment anbieten: Effiziene, auf Bedürfnisse von Kleinunternehmen fokussierte Due Diligence Prüfung des Targets (zu erwebendes Unternehmen) und Kaufvertrag mit maßgeschneiderten Gewährleistungen und Garantien.

(Ihr Vorteil: Paketangebote für Kleinunternehmen-Transaktion, mit Preisstaffel in Abhängigkeit von Jahresumsatz  Bilanzsumme und Mitarbeiteranzahl des Target-Unternehmens staffeln.)

BETRIEBSÜBERGANG

Geht ein Unternehmen, Betrieb oder Betriebsteil auf einen anderen Inhaber über, bedarf dies auch aus arbeitsrechtlicher Sicht einer gründlichen Vorbereitung: Denn der neue Inhaber tritt in alle Arbeitsverträge automatisch ein – arbeitgeberseitige Kündigungen im Zusammenhang mit Betriebsübergängen sind nur sehr eingeschränkt möglich.

Angebot

Arbeitsrechtspaket Betriebsübergang

Erstellung der gesamten Dokumentation zur Erfüllung aller Informations- und Mitteilungspflichten im Zusammenhang mit Betriebsübergängen.

(Ihr Vorteil: Paketangebote für Kleinunternehmen-Transaktion, mit Preisstaffel in Abhängigkeit von Jahresumsatz  Bilanzsumme und Mitarbeiteranzahl des Target-Unternehmens staffeln.)

GESCHÄFTSFÜHRERHAFTUNG

Geschäftsführer sind der Gesellschaft gegenüber verpflichtet, bei ihrer Geschäftsführung die Sorgfalt eines ordentlichen Geschäftsmannes anzuwenden. Sie müssen zum Wohle der Gesellschaft zu handeln und dürfen sich bei unternehmerischeren Entscheidungen nicht von sachfremden Interessen leiten lassen. Geschäftsführer, die ihre Obliegenheiten verletzen, haften der Gesellschaft zur ungeteilten Hand für den daraus entstandenen Schaden.

Angebot

Streitigkeiten zwischen Geschäftsführer und Gesellschaft

Wir vertreten außergerichtlich und gerichtlich in Streitigkeiten zwischen Geschäftsführern und Gesellschaft.

Gründen

Allein oder mit anderen? Lose Kooperation oder gleich eine GmbH gründen? Was sollte in einem Gesellschaftsvertrag geregelt werden? Wir kennen auch die Praxis der Unternehmensgründung, profitieren Sie davon.

Angebot

GmbH-Gründung All Inclusive

GmbHs für 2-5 Gesellschafter zum Pauschalpreis inklusive Notargebühren. Gesamte Gründungsdokumentation und Anmeldung zur Eintragung.

Ab € 1.860,-
(wenn die Neugründungsförderung nicht in Anspruch genommen werden kann, fallen für Sie zusätzlich Gerichtsgebühren in der Höhe von ca. € 300,- bis € 400,- an)

Preis exk. USt

RECHTSFORMWECHSEL

Sie haben Ihr Unternehmen als Einzelunternehmer aufgebaut und wollen es jetzt in eine GmbH umwandeln? Um die persönliche Haftung zu begrenzen oder ein Unternehmen auf einen Verkauf oder eine Übergabe vorzubereiten?